News

Eine dreitägige Wanderung im Gedenken an die Märzkämpfe 1921 führt uns durchs Mansfeld. Die Route verläuft entlang ausgewählter Orte des Geschehens vor 100 Jahren. Der erste Tag führt nach Schraplau und Umgebung.
"Gift" is a music film shot in the Wolfen-Bitterfeld district of East Germany, where composer Ulf Langheinrich was born. The area is notorious for its astonishing lunar-like landscape, a product of uncurbed open cast mining and chemical production.
Werkleitz Festival 2022
Mit Mehr oder Weniger setzt Werkleitz sein Engagement im ländlichen Raum fort. Das Werkleitz Festival 2022 lädt Künstler:innen dazu ein, über Wertschöpfung zu spekulieren. Das Spekulative liegt insbesondere im Abwägen, was je nach Perspektive mehr oder weniger wertvoll sein könnte. Ausgangspunkt des Festivals ist der sachsen-anhaltische Landkreis Mansfeld-Südharz.
15. 9. to 18. 9. 2022
Mediathek
Gift
Mike Stubbs
(UK/DE 1996)
News
European Media Art Platform (EMAP)
Artist selection 2022

The residency artists selected by the European Media Art Platform will offer insights into our present and possible futures. They will deal with the living dead, men giving birth and Tamagochis laying NFT eggs.

Following an international open call which received 500 artist proposals from 37 countries, we are excited to announce the selected artists for 2022. Each of the 15 media artists and artist groups will take part in an international two months, fully-funded residency with an EMAP partner organisation, culminating in several group exhibitions within the next 3 years.

EMAP-Selection for 2022

News
European Media Art Platform (EMAP)
EMAP Garden @New European Bauhaus Festival online & iMal Brussels

From 9.-12. June, the EMAP Garden @ NEB screening focuses on the impulses that art can create in our crisis-ridden times. Across the three programmes related to the sociosphere, ecosphere and bodydatasphere, the European Media Art Platform (EMAP) presents 44 works by EMAP artists that consider the impact of new technologies on our world.

News
Professional Media Master Class
Stefanie Schroeder und Juliane Jaschnow erhalten EMAP Stipendium

Wir gratulieren den PMMC Alumni Stefanie Schroeder und Juliane Jaschnow zu ihrem
EMAP Stipendium bei unserem EMAP Mitglied Antre Peaux in Bourges für die
Recherchen zum Projekt ENDLAGER (AT).

News
Werkleitz empfiehlt
Abschlusspräsentation des internationalen Projektes „Artist and the City: Residency“

Die praktische Forschungsresidenz für ukrainische und deutsche professionelle Künstler:innen aus verschiedensten Bereichen dreidimensionaler Kunst fand seit Mai 2022 in Halle (Saale) statt. Die Ergebnisse des Austauschs werden am 9. Juni um 18:30 im Designhaus Halle gezeigt. Das Projekt wurde u.a. von Werkleitz unterstützt.

News
European Media Art Platform Expanded
EMAP Expanded @ ISEA 2022

EMAP Manager Peter Zorn will present the new European Media Art Platform EXPANDED and its conditions for media artists and institutions interested to become partner on June 14 at the International Symposium of Electronic Arts ISEA 2022 in Barcelona. He will introduce briefly some commissioned art works of the former program EMAP 2018-21.  

Abb: The Eye of the Other © MAEID (Daniela Mitterberger, Tiziano Derme)

News
Projektförderung
'Kaffee und Kippen' feiert Premiere

Die von Werkleitz unterstütze Produktion Kaffee und Kippen  (DE, 2021) von Johannes Prondzinsky & Julius Jendrezok / The Grandmaster Productions feiert am 25. Juni 2022 um 17:00 Premiere in den Passage Kinos in Leipzig. Die Filmemacher sind zum Q&A anwesend. 

Filmstill: "Kaffee und Kippen" © The Grandmaster Productions

News
Dreharbeiten bei Delitzsch für den Film GIFT von Mike Stubbs / BBC2 1996
@ Werkleitz
Stadtgeselligkeit - Filme des 20. Jahrhunderts

Peter Zorn präsentiert am 8. Juni 2022 um 19:00 im Kunstmuseum Magdeburg "Stadtgeselligkeit - Filme des 20. Jahrhunderts". 

Inspiriert von den Arbeiten und den Humor des britischen Künstlers John Smith unternehmen wir in diesem Filmbildervortrag einen Streifzug durch die subversive Filmgeschichte des 20. Jahrhunderts. Wir verschlucken das Medium Film und wirbeln es durch die Luft. Dabei kommen Postmoderne und Surrealismus durcheinander. Wir segeln unter Brücken zurück in die Vergangenheit wo wir die Russen noch lieben und die Russen uns retten werden. Wir schlucken Gift als Geschenk und am Ende stürzt der rote Block ein. Dabei ist nichts wie es scheint.

Englischkenntnisse wären hilfreich für einzelne Ausschnitte aber die Bilder sprechen auch für sich.
Foto: Dreharbeiten bei Delitzsch für den Film GIFT von Mike Stubbs / BBC2 1996 © Werkleitz

News
Supported Artist
Europe von Philip Scheffner @Zazie Kino

Europe (DE, 2022), der neue Film von Werkleitz Supported Artists Philip Scheffner, wird vom 18. bis 20. April im Zazie Kino in Halle präsentiert.

>>> Offizieller Trailer <<<

Abb: Filmstill aus Europe, © Grandfilm